aptoCLAMP - Spannsystem für die Schwerzerspanung

  • sehr stabile, robuste Bauweise, dadurch hohe Präzision
  • Module nach oben abhebbar, kein Ausfahren nötig
  • keine verschmutzbaren T-Nuten
  • formschlüssig positioniert
  • Verzahnung nicht dem Werkstück ausgesetzt
  • Niederzug- und Linearspannung möglich
  • Spannkraft bis 7’000 daN

aptoCLAMP ist eine Weiterentwicklung des powerCLAMP-System für die Bearbeitung sehr grosser und bis zu mehreren tausend Kilogramm schwerer Werkstücke der Schwerzerspanung. Es basiert ebenfalls auf einer Basisschiene.

Zur Positionierung der Spannmodule benutzt das aptoCLAMP-System neben einer Querverzahnung zusätzlich ein Ankersystem zur Arretierung an der Längsverzahnung. Diese rechtwinklinge Verkeilung ermöglicht eine hohe Stabilität, auch für schwere Platten oder Blöcke. Die Spannmodule liegen auf der genau geschliffenen Auflagefläche auf. Dadurch wird das Spannmodul an der Basisschiene extrem kraftschlüssig und präzis fixiert. Trotzdem können die Spannmodule völlig ungehindert entlang der Basis verschoben werden. Wie beim powerCLAMP-System hebt man die Module zum Auswechseln einfach nach oben ab, sie müssen nicht aus der Schiene ausgefahren werden.

Banner_Umzug_gross_Triag